KAMMERCHOR ABRAHAMS

Über uns

Sängerinnen und Sänger aus Zürich und Umgebung engagieren sich im Kammerchor Abrahams und treten seit 1996 vor allem in der Zürcher Musikszene mit ebenso anspruchsvollen wie vielfältigen Programmen auf. Neben der Arbeit am sich ständig erweiternden Repertoire, der stilgemässen Interpretation der Stücke und der Gestaltung des Chorklangs ist die individuelle Weiterbildung der Stimme ein wichtiger Punkt, den der Dirigent und die einzelnen Chormitglieder in intensiver Probenarbeit kontinuierlich verfolgen.

 

Anfang des Jahres 2000 wurde der frühere Name ‚Vocal Collegium‘ in ‚Kammerchor Abrahams‘ geändert und der Verein ‚Kammerchor Abrahams‘ gegründet.

SÄNGER-INNEN
SOPRAN
Maja von Gunten, Daniela Heinzmann, Beatrice Lässer, Susanne Steiner, Yvonne Widmer
ALT
Regula Aerni, Evi Bachmann, 
Cornelia Häfeli, Sibylle Muriset, 
Brigitte Stürchler
TENOR
Florian Deumeland, Urs Huber, 
Hans Studer
BASS
Marcel Biondi, 
Siegfried
 Schmoll, Peter Steiner
 
 

Im Alter von sechs Jahren erhielt Gary A. Abrahams, gebürtiger Südafrikaner, die ersten Klavierstunden.

In den folgenden neun Jahren absolvierte er Prüfungen am Royal College of Music (London), am Trinity College of Music (London) und an der University of South Africa zum grossen Teil mit Auszeichnung.

Nach dem darauf folgenden Studium am College of Music (Kapstadt) mit Klavier als Hauptfach und Orgel und Sologesang im Nebenfach studierte er bei Maestro Omri Hadari (Israel) Dirigieren im sinfonischen Bereich.

Seine Anstellung als Organist an der grössten Orgel der Südhalbkugel beinhaltete die Leitung eines 180-köpfigen Konzertchores.

Als Dirigent genoss er Ausbildungen in internationalen Studien in Wien und Ungarn bei Prof. Kurt Redel (u.a. Chefdirigent des Pro Arte Orchesters in München), in Tokio bei Prof. Volker Renicke (u.a. ehemaliger Chefdirigent des Zürcher Opernhauses) und mehrmals in Budapest bei Prof. Michael Dittrich (u.a. Wiener Sinfoniker), bei denen er auch als Assistent der Kursleitung tätig war.

Bei der Arbeit im In- und Ausland mit Orchestern wie dem Matáv Symphony Orchestra, dem MAV Symphony Orchestra, dem Franz Liszt Symphony Orchestra, dem Donau Symphony Orchestra, dem North Hungarian Symphony Orchestra, dem Cyprus Symphony Orchestra und weiteren Sinfonieorchestern, sowie diversen Kammerorchestern, feierte er immer wieder grosse Erfolge.

DIRIGENT
Music Director
GARY A. ABRAHAMS

© 2019 by GARY A. ABRAHAMS